Kurze Information für unsere Hallennutzer

Wer die Reithalle nutzen will, melde sich bitte kurz bei Josefine (0172-5602190) an.

Bitte auch Hallenplan beachten.

Aktuelle Kurs

16.12.2016 (Freitag)

16.-18. Dezember - Jeff Sander

 

Näher Infos HIER

Es sind noch Plätze frei. Bitte melden bei Sonja Waldhausen, Mobil: 0176 636 422 88

 

 

07.01.2017 (Samstag)

7. Januar 2017 New Year´s Cowhorse Day

Wir wollen das neue Jahr mit viel Spaß und spannender Rinderarbeit begrüßen! Wer mitmachen will, sollte mit seinem Pferd gut klar kommen. Weitere Erfahrungen sind nicht notwendig, nur die Lust und Freude am Rind zu arbeiten, sollte vorhanden sein. Alle anderen können gerne zuschauen und sollten vor allem gute Laune mitbringen, um die Reiter ordentlich anzufeuern. Kaffee und Kuchen gibt es auch.

Unser Trainer Alex Tuzakov wird den Tag gestalten und individuell je nach Leistungsstand auf die Cowboys und Cowgirls eingehen. Zuerst steht die Arbeit an der Flagge auf dem Programm, um Pferd und Reiter auf den Einsatz vorzubereiten. Anschließend wird die Herdenarbeit trainiert. Wir werden ausreichend winterlich dickfellige und fröhliche Galloways für diesen Spaß zur Verfügung haben.

Kursgebühr: 140 Euro
Box: 15 Euro / Tag

Beginn:                       9:00 Uhr im Saloon

Unterkunft:                Wer eine Unterkunft benötigt, melde sich bei uns. Wir helfen gerne.

Kontakt:                     Josefine von Hollen, Mobil: 0172-5602190, info@galloway-star-ranch.de

 

 

 

18.03.2017 (Samstag)

18./19. März 2017 Professionelles Reining mit Nico Hörmann

18.03.2017 - 19.03.2017

Der Bundestrainer FEi-Reining Nico Hörman kommt regelmäßig auf unsere Reitanlage, um die Reiner auf die Turniersaison vorzubereiten.

Wer mitmachen möchte melde sich bei der Veranstalterin

Sandra Lamprecht, Mobil: 0174 168 4634, Email: sandra@cslamprecht.de

 

 

 

06.05.2017 (Samstag)

6./7. Mai 2017 - Cutting mit Faron Hightower

06.05.2017 - 07.05.2017

Wir freuen uns sehr, dass Faron Hightower sich bei uns hier oben so wohl fühlt. Er kommt gerne wieder und wir freuen uns, dass wir auch im Mai so begeisterte Reiterinnen und Reiter für den Kurs gewinnen können, wie beim letzten Kurs im Jahr 2016.

Der Cutting-Spezialist geht auf jeden Reiter, seinem Ausbildungsstand und dem seines Pferdes individuell ein. Der Hall-of-Fame-Rider setzt sich auch gerne zur Demonstration selbst auf das Pferd. Alex Tuzakov wird Faron simultan übersetzen. Über unsere Mikroanlage werden auch die Zuschauer die Anweisungen und Übersetzugnen verfolgen können.

Hightower ist AAAA-Richter der NCHA mit einer Gewinnsumme von über drei Millionen Dollar. Er trainiert die TOP-Ten Working-Cowhorse-Rider wie Todd Crawford, Joy McLaughlin und Robert Chown.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Reiter begrenzt. Bitte meldet Euch rechtzeitig an. Die ersten Plätze sind schon vergeben.

Kursgebühr: 480 Euro inklusive Verpflegung mit Mittagessen, Getränke, Kaffee  und Kuchen

Zuschauergebühr: 25 Euro / Tag

Kontakt: Josefine, Mobil: 0172 560 21 90, info@galloway-star-ranch.de

29.07.2017 (Samstag)

29. Juli 2017 - Sommerparty mit Britt Rose Country

 

Sommerparty auf der Galloway Star Ranch! Die Band Britt Rose Country mit ihren rockigen Songs und der tollen Singstimme von Britt Rose lässt es wieder ordentlich krachen. Wilde Freestyle-Tänzer oder Line-Dancer kommen hier auf ihre Kosten und können den von unseren Eiinstellern gebauten Tanzboden gerne zum Glühen bringen. Für deftiges Cowboy-Essen und dreifingerbreiten Whisky an der Saloonbar ist wie immer gesorgt.

Karten gibt es bei uns.

Tolle Kurse und Seminare

26.11.2016 (Samstag)

26./27. November - Reiningkurs mit Guy Zemah

 

Wir freuen uns, den erfolgreichen Reiningtrainer Guy Zemah aus Dingolfing in Bayern für eine Clinic auf unserer Reitanlage gewinnen zu können. Zu seinen zahlreichen Showerfolgen der letzten beiden Jahre zählt der 35-jährige Profiausbilder NRHA Breeders Futurity Champion in der Open und Limited Open, NRHA European Futurity Champion L3 sowie Finalist in der European Futurity L4.

Seine Schwerpunkte sind die Ausbildung von Jungpferden bis zum fertigen Showpferd, Korrekturberitt von Problempferden und Coaching von Einsteigern bis Turnierreitern. Der in Israel geborene Zemah arbeitete als Co-Trainer für George Maschalani und Morey Fisk.

Der Kurs richtet sich an Reiter, die sich in der Disziplin Reining entwickeln oder auch erst beginnen wollen. Anfänger sowie Fortgeschrittene, die Lösungen für bestimmte Probleme suchen ebenso wie Reiter, die sich mit dieser Disziplin vertraut machen wollen, kommen hier auf ihre Kosten. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Reiter beschränkt.

Kursgebühr: 230 Euro inklusive Verpflegung mit warmem Mittagessen, Kaltgetränke, Kaffee, Kuchen

Boxen: 15 Euro / Tage, inklusive Heu und Stroh

Anmeldung bei Josefine, Mobil 0172 560 21 60, Email: info@galloway-star-ranch.de

 

 

12.11.2016 (Samstag)

12./13. November Allaroundkurs mit Christel Jagfeld

 

Nähere Informationen zum Kurs mit Christel Jagfeld findet ihr auf der Ausschreibung.

Wer Fragen hat, melde sich bei Sandra Lamprecht, Mobil 0174 168 46 34.

 

 

 

 

 

 

 

 

29.10.2016 (Samstag)

29./30. Oktober - Rinderkurs mit Helfried Kurzcaz

 

Ausgebucht!

Dieser Anfängerkurs für die Rinderarbeit ist bereits ausgebucht.

Zuschauer sind gerne gesehen.

Nähere Infos bei Anita Möschl,  Email: vigilax@freenet.de

15.10.2016 (Samstag)

15./16. Oktober 2016 - Reiningkurs mit Nico Hörmann

 

Ausgebucht

Veranstalter Sandra Lamprecht, Mobil: 0174-1684 634

27.08.2016 (Samstag)

27./28. August - Cutting-Kurs mit Faron Hightower

27.08.2016 - 28.08.2016

Da im April Faron Hightower den Kurs auf unserer Reitanlage aufgrund einer Verletzung ausfallen lassen musste, haben wir nun einen neuen  Termin gefunden. 

Der texanische Cutting-Spezialist gibt zum dritten Mal bei uns eine Cutting-Clinic. Hightower ist AAAA-Richter der NCHA in dne USA und NCHA-Hall-of-Fame-Rider mit einer Gewinnsumme von über drei Millionen Dollar. Als einer der erfolgreichsten Trainer in den USA  hat er viele Profi-Cutter trainiert und jahrzehntelang selbst höchst erfolgreich geshowt. Es wird ein Übersetzer mit reiten, so dass Verständigungsschwierigkeiten ausgeschlossen sind.

Kosten: 480 € inklusive zweimal Mittagessen, Getränke

Box: 30 € (Anreise Freitagnachmittag, Abreise Montag möglich)

Anmeldung: Josefine von Hollen, 0172-560 2190, info@galloway-star-ranch.de

Besucher zahlen 10  € Eintritt pro Tag. Kinder unter 15 Jahre frei. Bitte meldet Euch an. Teilnehmer erhalten eine zusätzliche Freikarte. Bei der Suche nach einer Unterkunft sind wir gerne behilflich, Auch Camping (Sanitäranlagen vorhanden) ist möglich.

 

 

 

 

 

30.07.2016 (Samstag)

30. Juli 2016 - Britt Rose Country

An diesem Sommerabend wird die Reithalle zur Dance-Hall umgebaut. Die Band Britt Rose Country wird ab 20:00 Uhr Life-Musik bieten. Zur Einstimmung findet eine Westernvorführung der besten Reiter des Galloway Star Teams statt.

18:00 Uhr ist Einlass
19:00 Uhr Westernshow
20:00 Uhr ... wird die Halle gerockt!

In den Pausen ist für DJ-Musik gesorgt. Natürlich ist die Bar und die Küche geöffnet. Wir hoffen auf tanzfreudige Country-Musik-Fans.

Eintritt: 10 € / Person, freies Parken, Stellplätze für Wohnmobile

Kartenvorverkaufsstellen:

Country Store Kiel, Preetzer Str. 317, 24147 Kiel, Tel. 0431/552314

Schwentine Stübchen, Stefan Fink, Kirchsteig 1, 24223 Schwentinental, mobil: 0152/09850663

Taxi Zentrale,  Hafenplatz 1 A,  24235 Laboe, Tel. 04343/7080

Grandios-Mode, Tanja König, Teichtorstr. 2, 24231 Lütjenburg, Tel. 04381/4118929

Auf Wunsch auch Kartenversand, bei Vorkasse, zzgl. Portokosten. Für den Postversand übernehmen wir keine Haftung. Kontakt: Britt Rose (Britta Ritter), e-mail: info@britt-rose.de,  Mobil: 0160-95838486

23.07.2016 (Samstag)

23. Juli 2016 - Breitensporttag des RV Lütjenburg-Mühlenfeld

 

Der Reitverein Lütjenburg-Mühlenfeld organisiert einen spannenden Breitensporttag für große und kleine Reiterinnen und Reiter. Wir freuen uns auf viele begeisterte Starter. Ausgeschrieben sind:

 

 

 

 

  • Geschicklichkeitsprüfungen: geführte Klassen, Vertrauen auf Distanz, Parcours/Trail mit und ohne Hund.
  • Reiterwettbewerbe: Führzügel, Pleasure, Horsemanship
  • Spiele: Barrel-Race, Dollar-Bill Race, Spoon and Egg Race, Musikkür

 

Richterin: Claudia Hansen

Nennschluss: 23. Juni 2016

Turnierleitung: Melanie Hein, Steinbusch 5, 24327 Högsdorf, Email: ostseebreitensport@web.de

Ausschreibung und Nennunterlagen bitte herunterladen.

10.07.2016 (Sonntag)

10. Juli 2016 - Galloway Star Ranch - Turnier

AQHA Special Event / DM Reining Qualifikation / EWU-Qualifikation für WC

Unsere Galloway Star Show bietet eine FN Qualifikation Reining für die Deutsche Meisterschaft 2016 sowie  die Möglichkeit der EWU-Qualifikation für Working Cowhorse auf der German Open 2016. Natürlich könnt Ihr auch zahlreiche verbandsoffene und rasseoffene Klassen starten.

Folgende Disziplinen kann gestartet werden:

Ranch Trail Working Cowhorse    
Versatility Ranch Trail   [nbspsp] Cutting
Ranch Riding Team Penning
Reining  

Am Samstag, den 9. Juli, starten wir mit freiem Flaggentraining und Paidwarm ups.

Boxen sind begrenzt vorhanden.

Ausschreibung
Nennformular

28.05.2016 (Samstag)

28./29. Mai 2016 - Rinderkurs für Anfänger

28.05.2016 - 29.05.2016

Nach dem erfolgreichen Kurs im vergangenen Jahr bieten wir mit dem Trainer Helfried Kurzacz auch in diesem Jahr einen Rinderarbeitskurs für jedermann.
Nähere Infos kommen in Kürze. Voranmeldung nimmt Anita Möschl gerne entgegen(Email: vigilax@freenet.de, Tel: 0173-1735729).

14.05.2016 (Samstag)

14. Mai 2016 - Mobilisation des Reiters

Das Glücksgefühl beim Reiten ist höher, je losgeslassener und harmonischer wier uns mit usnerem Pferd bewegen bzw. uns von unserem Partner Pferd bewegen lassen. Durch die Beweglichkeit präzisiert sich unsere Hilfestellung und somit die Kommunikation mit dem Pferd. Reiten ist ein Dialog - unabhängig von Ausrüstung, Ausbildungsstand, physischer Gegebenheiten von Reiter und Pferd und der Reitweise.

Trainerinnen:

Stefanie Neumann, Trainerin C, Ergänzungsqualifikation Sitz und Gleichgewicht, Blekendorf

Janina Velfe, Trainerin C und B, Ergänzungsqualifikation Sitz und Gleichgewicht, Berittführerin, Emkendorf

Kosten: 110 €, inklusive Tagesbox mit Heu und Stroh, Anzahlung von 50 € bis 7. Mai

Beginn: 9:00 Uhr, Ende gegen 17:00 Uhr, inklusive Mittagspause

Ausrüstung: gewohnge Reitausrüstung, eng anliegende Kleidung, Reithelm, Handschuhe, um ein fremdes Pferd führen zu können,

Anmeldung: Janina Brüggemann, Hessensteiner Weg 11, 24321 Tröndel, Tel: 0172-4057758, Email: janina.brueggemann@web.de, Angabe von Name, Rasse und Ausbildungsstand des Pferdes.

07.05.2016 (Samstag)

7./8. Mai 2016 - EWU-C-Turnier

07.05.2016 - 08.05.2016

Howdi Ihr WesternreiterInnen!

Einge Boxen sind schon vermietet, bevor überhaupt die Ausschreibung raus ist. Das heißt, Ihr werdet alle kommen. Wir freuen uns riesig auf Euch!

AUSSCHREIBUNG

Richterin: Nicole Jahns
EWU-Steward: Susanne Teegen
Turnierleiter: Peter Raabe

Wer Hilfe bei der Zimmersuche braucht, melde sich bei uns.
Campen mit Zelt oder Wohnwagen ist wie immer bei uns möglich. Toilette und Dusche für die Camper ist vorhanden.

Euer Galloway Star Ranch Team

 

23.04.2016 (Samstag)

23./24. April 2016 - Rinderarbeit mit Alex Tuzakov

23.04.2016 - 24.04.2016

Kosten: 250 € inklusive zweimal Mittagessen, Getränke, Kaffee, Kuchen

Boxen: 30 € für das Wochenende (Anreise Freitagnachmittag, Abreise Montag früh möglich)

An diesem Termin war ursprünglich ein Cutting-Kurs mit dem Texaner Faron Hightower geplant.

Leider fällt dieser Kurs aus, da Faron erkrankt ist. Ein Ersatztermin wird es wahrscheinlich im Herbst geben.

 

19.03.2016 (Samstag)

19.-20. März 2016 - Reiningkurs mit Nico Hörmann

19.03.2016 - 20.03.2016

Der Bundestrainer für die Disziplin Reining des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR), Nico Hörmann, wird an diesem Wochenende auf unserer Reitanlage einen Reiningkurs geben. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Reiter begrenzt. Kursplätze werden nach dem Eingang der Anmeldung und Zahlung der Kursgebühr vergeben. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Kursgebühr: 285,00 €

Boxen: 15 € / Tag

Verpflegungspauschale: 15 € / Tag (Mittagessen, Kaffee, Kuchen)

Veranstalter: Sandra Lamprecht

Anmeldung bei Sandra Lamprecht, Mobil: 0174-1684634, Email: sandra@cslamprecht.de

13.02.2016 (Samstag)

13./14. Februar 2016 - Perfektes Reining mit Alex Tuzakov

13.02.2016 - 14.02.2016

Tuzakov in Polen 2014 auf dem Wallach Silah Blue

Will man sein Pferd sauber und korrekt Western reiten, kommt man an der Königsdisziplin Reining nicht vorbei. Der Kurs ist für alle Leistungsklassen und Pferderassen offen. Ziel ist es, die einzelnen Manöver der Reiningdisziplin intensiv zu trainieren. Dabei wird der Reiter angeleitet, sein Pferd mit seinem speziellen Leistungsstand korrekt Stopps, Spins, Rollbacks, Zirkel, Galoppwechsel, Geschwindigkeitskontrolle oder das Rückwärtsrichten anzutrainieren. Der Reiter kann selbst Schwerpunkte setzen, falls Einzelfallprobleme aufgearbeitet werden müssen.

Zum Schluss wird unter Turnierbedingungen eine Pattern geritten, per Video aufgezeichnet und anschließend gemeinsam analysiert.

Alex Tuzakov ist NRHA-Richter, selbst erfahrener Showreiter und Ausbilder von Jungpferden. Wer sich auf die Turniersaison 2016 intensiv vorbereiten will, ist in diesem Kurs genau richtig.

Beginn: Samstag 10:00 Uhr im Saloon

Ende: offen

Kosten: 200 € (inklusive Verpflegung (Mittagessen, Kaltgetränke, Kaffee und Kuchen)

Boxen: 15 € / Tag

Kontakt: Josefine von Hollen, Mobil: 0172 560 21 90, Email: info@galloway-star-ranch.de

09.01.2016 (Samstag)

9. Januar 2016 - New Year´s Cowhorse Day for Everybody

Wir wollen Spaß haben! Wer mitmachen will, sollte mit seinem Pferd in allen Gangarten und Manövern gut klar kommen. Weitere Erfahrungen mit dem Rind sind nicht notwendig, nur die Lust und Freude am Rind zu arbeiten. Alex Tuzakov, Profitrainer und NRHA-Richter, wird den Tag gestalten und individuell je nach Leistungsstand auf die Cowgirls und Cowboys eingehen. Zuerst steht die Arbeit an der Flagge auf dem Programm, um Pferd und Reiter auf den Einsatz vorzubereiten. Anschließend wird die Herdenarbeit trainiert. Wir werden ausreichend winterlich dickfellige und fröhliche Galloways für diesen Spaß zur Verfügung haben.

Zuschauer mit guter Laune und viel Stimme zum Anfeuern sind herzliche willkommen.

Kosten: 130 Euro inklusive Cattle Fee und Verpflegung (warmes Essen, Kaffee, Kuchen, Kaltgetränke)

Box: 15 Euro / Tag

Beginn: 9 Uhr im Saloon

Unterkunft: Wer eine Unterkunft benötigt, melde sich bitte bei uns. Wir helfen gern.

Kontakt: Josefine, Mobil: 0172 5602190, info@galloway-star-ranch.de

14.11.2015 (Samstag)

14. November 2015 - Cowhorse for Beginners

Stefan Lentfer, Westerntrainer aus Henstedt-Ulzburg, zeigt Reiterinnen und Reitern, die sich schon immer einmal mit ihren Pferden an ein Rind wagen wollten, wie mit viel Vorsicht und Bedacht diese spannenden Aufgabe bewältigt werden kann. Es sind noch drei Plätze für den Kurs frei.

Anmeldung bitte bei Stefan Lentfer, Mobil: 0172-4344208

Kursgebühr: 85 €

Box: 15 € / Tag, Anfahrt ab Freitag 16:00 Uhr möglich.

 

07.11.2015 (Samstag)

7.-8. November 2015 - Reining mit Emmanuel Ernst

07.11.2015 - 08.11.2015

Der Kurs richtet sich an Reiter und Reiterinnen, die ihre Reining Performance verbessern wollen. Der Profi-Trainer und erfolgreiche Showreiter Emmanuel Ernst aus Windeck bei Bonn wird auf jeden Teilnehmer gemäß seines Ausbildungsstandes eingehen. Die Teilnehmerzahl ist auf 9 Reiter begrenzt, um eine intensive Arbeit sicherzustellen. 

PHCG Mitglieder werden mit 30 Euro gesponsort.

Der zweitägige Kurs kostet inklusive Verpflegung 265 Euro. Gastboxen sind auseichend vorhanden.

Nähere Infos Hier

Anmeldungen bitte an Sandra Lamprecht, Mobil: 0174-1684634, Email: sandra@cslamprecht.de

24.10.2015 (Samstag)

24. Oktober 2015 - Roping Spectacle

Wir wollen an diesem Samstag ein wenig Cowboy spielen. Stefan Lentfer, aus Henstedt-Ulzburg, ist nicht nur unser Schmied und ein begeisterter Westernreiter, er kann auch verdammt gut mit dem Rope umgehen. Wir versuchen erst einmal  das Lasso vom Boden aus, ohne Pferd, aber mit einem hölzernen Rind richtig zu benutzen. Geplant sind drei Übungsstunden.

Wie bei den richtigen harten Jungs wollen wir am Abend noch bei Burger, Bier und Bourbon gemütlich beisammen sitzen und uns unere Heldentaten erzählen.

Kostenbeitrag: 8 Euro

Abends gibt es noch im Saloon Essen und Getränke.

Anmeldung: Josefine, Mobil: 0172-5602190

18.09.2015 (Freitag)

18.-20.09.15 - Vaquero Classics

18.09.2015 - 20.09.2015

European Gathering with clinic, concert and market

Programm

Freitag, den 18. September

Beginn ab 16:00 Uhr

Vortrag und Demonstration von Jeff Sanders und Annika Keller
Beide Trainer geben einen Einblick in ihre Arbeitsweise und unterrichten sich anschließend gegenseitig
Zuschauerticket: 30 €

Samstag, den 19. September

Beginn 9:30 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 17:30 Uhr

Vaquero Horsemanship und Rinderkurs mit Jeff Sanders und Alex Zell, Einzelunterricht mit Annika Keller
Vorträge und Theoriebeiträge zu verschiedenen Themen

19:30 Uhr Live Konzert mit Trinity Seely

Ganztägig: Vaquero Markt

Tagesticket: 40 €, Konzertticket: 35 €

Sonntag, den 20. Septmeber

9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr

Vaquero Horsemanship und Rinderkurs mit Jeff Sanders und Alex Zell
Vorträge und Theoriebeiträge zu verschiedenen Themen

Ganztägig: Vaquero Markt

Veranstaltungsende: 17:00 Uhr

Tagesticket: 40 €

Kombiticket Samstag und Sonntag: 70 €

Wochenendpaket, Freitag bis Sonntag: 125 €

Link: http://vaquero-classics.de

12.09.2015 (Samstag)

12./13.09.15 - Rinderkurs mit Hellfried Kurzacz

12.09.2015 09:00 - 13.09.2015 17:00

Mit dem eigenen Pferd souverän durch eine Rinderherde reiten und eines der Tiere ruhig und entspannt herausholen. Davon träumen viele Reiterinnen und Reiter. Auf dem Kurs mit Hellfried Kurzacz ist das zu lernen. Der Trainer führt Pferde und Reiter - je nach Ausbildungstand des Gespanns - an diese Aufgaben heran.

Kosten: 240 €, inkl. zweimal MIttagessen, Kaffee und Kaltgetränke

Box: 15 € / Tage, inklusive Raufutter und Stroh

Anmeldung bei Josefine von Hollen, 04381-414216, MObil: 0172-5602190

01.08.2015 (Samstag)

1./2. August 2015 - Mark Schaffer Clinic

01.08.2015 - 02.08.2015

25.07.2015 (Samstag)

25. Juli 2015 - Breitensportturnier

Der Reitverein Lütjenburg-Mühlenfeld e.V. bleibt uns treu. Am Samstag, den 25. Juli 2015, erwarten wir wieder die Reiterinnen und Reiter, die sich in vielen interessanten Klassen messen wollen. Für Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Hier ist die AUSSCHREIBUNG!

ZEITEINTEILUNG

Bisher sind folgende Prüfungen geplant:

1. Geführte GHP, Prüfung HIER

2. Vertrauen auf Distanz, Prüfung HIER

3. Geschicklichkeitsparcours / Trail, Prüfung HIER

4. Hund und Pferd, Prüfung HIER

5. Führzügelwettbewerb / Reiter WB für die Kleinen

6. Freizeitreiter Wettbewerb / Pleasure

7. Freizeitreiter Wettbewerb ohne Galopp / Walk- Trott Pleasure

8 Freizeitreiter Wettbewerb mit Einzelaufgabe / Horsemanship, Prüfung HIER

9. Pylonenrennen / Barrel Race, Prüfung HIER

10. Dollar -Bill Race

11. Spoon and Egg Race

12. Phantasievorführung / Musikkür

Organisatorin: Melanie Hein, 0151-70534930

12.07.2015 (Sonntag)

12. Juli 2015 - Galloway Star Show - AQHA / DQHA / EWU

 

IF YOU NEED THE INFORMATIONS IN ENGLISH - PLEASE CONTACT US: 049-172 560 21 90 - Short overview here.

Das einzige AQHA / DQHA Turnier in Schleswig-Holstein und Hamburg findet auf unserer Anlage am 12. Juli 2015 statt. Wer sich für die EWU-German Open in der Disziplin Working Cowhorse klassifizieren will, kann dies bei uns hier oben nur auf diesem Turnier tun.

Wir freuen uns auf viele Besucher, die unsere Showreiter mit Engagement anfeuern und viele Starter, die uns allen zeigen, welche schönen und spannenden Disziplinen unsere Westernreiterei hat.

Wer noch nachnennen will oder keine Nennbestätigung erhält, sollte Peter Raabe ein Email schicken. Der Poststreik hat uns etwas zu schaffen gemacht.

Disziplinen:

Cutting, Working Cowhorse, Ranch Riding und Reining

Klassen: Open, Amateur, Youth, Green und Klasse offen

HIER der Zeitplan

HIER die Ausschreibung

HIER das Nennformular, ein Formular für alle Prüfungen


Paid Warm Up für Reining und Ranchhorseriding und Training an der Flagge am 11. Juli möglich - siehe

Training an der Flagge auch am 11. Juli möglich.

Judge: Susanne Haug

Ringsteward: Christine Bongers

Show Secretary: Peter Raabe (peterraabeoffice@t-online.de)

Kosten:

Cattle Fee: 65 €, Startgebühr: 10-16 €, Box (von Freitag bis Montag, inkl. Stroh und Heu): 80 €

Übernachtungen:

Camping auf dem Hof möglich.

Ferienhof Engelau, Vohrbek 4, 24321 Giekau-Engelau, Tel: 0049 4381 416 8920, www.ferienhof-engelau.de

Pension "Am Selenter See", Am See 1, 24238 Bellin-Lammershagen, 0049 4384 599 661,
www.campingplatz-am-selenter-see.de

 

 

28.06.2015 (Sonntag)

28. Juni 2015 - Ranch Riding mit Helga Hommel

09:00:00 - 17:00:00

Beim Ranch Riding steht die Vielseitigkeit, Arbeitswilligkeit und die Bewegung eines Arbeitspferdes auf einer Ranch im Vordergrund. Neben den Grundgangarten werden zusätzliche Manöver wie Seitengänge, Galoppwechsel, Stangenarbeit o.ä. verlangt. Besonderen Wert wird auf die Vorwärtsbewegung sowie die flüssigen und raumgreifenden Bewegungen gelegt.

Die Teilnehmer des Kurses werden je nach Ausbildungsstand des Reiters und des Pferdes an die Übungen herangeführt, Hilfen für das Training zu Hause vermittelt und – falls gewünscht - vorbereitet auf den Turnierstart.

Die erfolgreiche Turnierreiterin Helga Hommel wird den Kurs leiten. Die professionelle Trainerin mit viel Erfahrung in der Ausbildung von Pferd und Reiter ist European Champion Ranch Pleasure NSBA 2013 sowie Richterin DQHA, APHA und AQHA.

Kosten: 100 €, inklusive Mittagessen und Getränke

Box: 15 € / Nacht, inklusive Heu und Stroh

Kontakt: Josefine von Hollen, Mobil: 0172-5602190,

email: info@galloway-star-ranch.de, Falls Unterkünfte benötigt werden, helfen wir gerne weiter.

30.05.2015 (Samstag)

30./31. Mai 2015 Dressurlehrgang mit Sandra Bartels

30.05.2015 - 31.05.2015

Der Traum eines jeden Dressurreiters ist ein angenehm durchlässiges Pferd, mit dem das Reiten schwungvoll, gelassen und elegant gelingt. Als Richterin bis Klasse L weiß Sandra Bartels genau, wie Reiterinnen und Reiter sich auf die Turniersaison richtig vorbereiten müssen. Die professionelle Trainerin und erfolgreiche Turnierreiterin legt Wert auf korrekten Sitz sowie korrekte und leichte Hilfengebung. Ihre Schule beschäftigt sich vor allem mit dem Verstehen der Hilfen, die im Einklang mit der Biomechanik des Pferdes stehen müssen, um eine erfolgreiche Dressur zu reiten.

13.00 Uhr Beginn am Samstag, den 30. Mai
               Training in zweier Gruppen

18:00 Uhr Sitzschulung, Gewichtshilfen

19:00 Uhr Video und anschließende Diskussion

Grillen mit Lagerfeuer

Open end

9:00 Uhr Sonntag, den 31. Mai

Frühstück im Saloon mit Lagebesprechung

 

10:00 Uhr Training in Zweier-Gruppen

15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Infos: Gastboxen vorhanden: 15 € / Nacht (inkl. Stroh und Raufutter, misten, morgendliche Fütterung),  Reithalle: 25 m  x 60 m, Reitplatz: 25 m x 50 m, Warmwaschbox, Solarium

Kosten:           110 Euro

inkl. Grillabend, Frühstück, Softgetränke, Kaffee, Kuchen

Übernachtung:  Pensionen und Ferienwohnungen in der Nähe

Kontakt:         Josefine, Tel: 0172-5602160, 04381-414216, email: info@galloway-star-ranch.de

 

16.05.2015 (Samstag)

16. Mai 2015 - Anfängerkurs für die Rinderarbeit

Ziel des Kurses ist es, Reiter und Pferde, die mit der Arbeit am Rind noch nicht vertraut sind, an diese Aufgabe heranzuführen. Die Teilnehmer werden Grundelemente der Rinderarbeit erlernen, um Rinder ruhig und sicher zu bewegen. Trainiert wird zudem das Verhalten des Rindes richtig zu lesen, um darauf entsprechend reagieren zu können. Außerdem werden die Bewegungselemente intensiv an der Flagge geübt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Trainer: Alex Tuzakov, Profitrainer in allen Rinderklassen und NRHA-Richter.

Kosten: 135 Euro inklusive Mittagessen, Getränke

Boxen: 15 Euro / Tag inklusive Heu und Stroh

Anmeldung: Josefine von Hollen, Tel: 0172-5602190

14.05.2015 (Donnerstag)

14. -17. Mai 2015 - Tennessee Walker Cowhorse-Week-End

14.05.2015 - 17.05.2015

Ein Wochenende mit viel Spaß, gutem Training und mal etwas völlig Neues: Die Arbeit mit Rindern. Suyin Oldenburg und Gerrit Band, die beiden Organisatoren, freuen sich auf viele Gleichgesinnte.

Das Programm:

Donnerstag, der 14. Mai

14:00 -17:00 Uhr Treffen zum Satteln und erstes Gangtraining und/oder Trailparcours
18:00 Uhr Abendessen in Grebin bei Suyin und Gerrit

 

Freitag, der 15. Mai

ca. 10:00 Uhr Trail Training
ca. 12:00 Uhr Lunch
15:00 Uhr Galloway Star Show (Lockere Prüfung , Freizeitoutfit)
Richter: Katrin Marg und Suyin Oldenburg
Klassen: u.a. Country Pleasure 2 Gait, Trail Pleasure 3 Gait, Trailparcours
Anschließend: Ride a Buck oder bei schönem Wetter einen Ausflug an die Ostsee

Samstag, den 16. Mai

10:00 Uhr Rinderarbeit mit Profitrainer Alex Tuzakov
Treffen im Saloon für einen kurzen theoretischen Teil, dann Arbeit an der Flagge, anschließend Rinderarbeit in der Halle. Ende offen
13:00 Uhr Mittagspause mit einer kräftigen Gallowaysuppe
Ende offen
Abends Lagebesprechung am Grill und Lagerfeuer für die geschafften Cowboys und Cowgirls

Sonntag, den 17. Mai

10:00 Uhr Gemeinsamer Ausritt
12:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Kosten: 180 € pro Person
Box: 15 € / Nacht inklusive Heu und Stroh

Kontakt: Suyin, Mobil: 0171-9949707

Gerrit, Email: gerritband@mac.com

02.05.2015 (Samstag)

2./3. Mai 2015 - EWU-C-Turnier

02.05.2015 08:00 - 03.05.2015 18:00

Das EWU-C-Turnier am ersten Maiwochenende ist für das Team der Galloway Star Ranch immer wieder das Highlight des Jahres. Wir freuen uns sehr, dass so viele Reiterinnen und Reiter jedes Jahr zu uns kommen, um sich in den verschiedenen Disziplinen des Westernsports zu messen.

Die neue Klasse der EWU Ranch Riding bieten wir für alle Leistungsklassen an. Wir sind gespannt, wie ihr diese spannende Disziplin annehmen werdet. Näheres zu Ranch Riding

Der Samstagnachmittag ist wieder für die wilden Cowboys und Cowgirls reserviert. Für die Klassen Cutting und Working Cowhorse werden jeweils eine Rookie und eine Open-Klasse angeboten. Außerdem bieten wir noch eine Team Penning Klasse an.

Wer Geld gewinnen will, sollte sich für den Galloway Star Ranch Jackpot Reining anmelden. Hier wird um 125 Euro hart gekämpft.

Die besonders bei den Zuschauern beliebte Horse & Dog Trail Klasse wird hoffentlich in diesem Jahr größeren Zulauf haben. Wer Interesse hat mitzumachen und noch Training braucht, kann dies bei uns auf der Anlage tun. Wir bieten hierzu einen Kurs am 4. April und ein Patterntraining am 29. April an.

Ausschreibung HIER

Zeitplan und Pattern HIER

Wer eine Box (75 € für das Wochenende) möchte, melde sich bitte umgehend bei
Josefine von Hollen, Mobil: 0172 560 21 90


Die Cowhorseklassen lockten viele Hundert Zuschauer auf die Ränge.


Die Weltmeister im Burgerbauen bei ihren seltenen Pausen


Susanne Teegen war sehr zufrieden mit dem Benehmen der Reiter auf dem Platz


Yvonne Peter - wie immer da wo Not am Mann war.

29.04.2015 (Mittwoch)

29. April 2015 - Patterntraining Horse & Dog

16:00:00 - 20:00:00

Dieses Horse & Dog Training dient den Reitern und ihren Lieblingen als Übungstag, um eine Prüfungssituation zu simulieren. Damit soll die Gelegenheit geboten werden, sich intensiv auf ein Turnier vorzubereiten. Für Reiter, die auf dem EWU-Turnier am folgenden Wochenende, den 2. und 3. Mai, in Gottesgabe starten wollen, sicherlich eine gute Gelegenheit, sich perfekt vorzubereiten.

Die Teilnahme kostet 25 € / Person, Boxen sind vorhanden, falls gewünscht.

Anmeldung bitte bei Melanie Hein, Mobil: 0151-70534930, Email: hein_melanie@web.de

Ausschreibung HIER

 

 

04.04.2015 (Samstag)

4. April 2015 Horse & Dog Trail Kurs

Der eintägige Kurs wird von Melanie Hein geleitet. Die erfahrene Horse & Dog-Trainerin bietet dieses Training für Anfänger und Fortgeschrittene an. In kleinen Gruppen werden mit Pferd und Hund die einzelnen Hindernisse intensiv geübt und viele Tricks gezeigt, die Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. 

Diese Disziplin wird immer beliebter und zeigt auf den Turnieren wachsende Starterzahlen. Der Kurs bietet auch Gelegenheit sich auf die Turniersaison vorzubereiten.

Anmeldung bei Melanie Hein, Tel: 0151-70534930, Email: hein_melanie@web.de

Zeitplan HIER

Kosten: 65 €, Boxen für 15 € / Nacht vorhanden

Ausschreibung HIER

22.02.2015 (Sonntag)

22. Februar 2015 - Battle in the Saddle

Unsere wilden Amazonen sind eine starke Konkurrenz

 

Spaß und Spiel mit Pferd und Reiter

 

Endlich durch keine Dressurprüfung kämpfen, auch kein Springparcours bewältigen, keine Spins oder Horsemanship-Pattern abarbeiten. Wir wollen mal etwas anderes: Gelassenheitstraining für jede Reitweise, jede Pferderasse und auch jeden Ausbildungsstand. Anfänger und Fortgeschrittene - ob Pferd oder Reiter - können an diesem Tag mitmachen und einfach ohne Stress und ohne Druck alles ausprobieren, was geht. Martin Treppschuh und Hannah Breuer haben sich viele lustige Spiele wie z.B. „Nebel des Westens“, „Petshop“ und „Schaumbad“ ausgedacht. Wir sind gespannt!

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen, ausgelobt wird das bravste Pferd, der coolste Reiter, das beste Outfit und was sich sonst noch auszeichnen lässt. Kuchenspende ist erwünscht, mittags gibt es heiße Gallowaywürstchen mit Brötchen für 2,50 Euro.

Teilnahmekosten: 10 Euro

Beginn: 10.:00 Uhr, letzter Einlass um 15:30 Uhr

Bitte anmelden bei Josefine von Hollen, 0172-5602190, info@galloway-star-ranch.de

07.02.2015 (Samstag)

7./8. Februar 2015 - Unterricht mit Alex Tuzakov

07.02.2015 - 08.02.2015

 

Professioneller Westernreit-Unterricht mit Alex Tuzakov. Der NRHA-Richter gibt monatlich auf unserer Reitanlage Unterricht in den Disziplinen Reining, Trail, Western Riding, Ranchhorse Pleasure und auf Anfrage auch Rinderdisziplinen (Cutting-Maschine vorhanden) . Für das Training kann - falls gewünscht - die Halle gesperrt werden, damit die einzelnen Elemente sinnvoll trainiert werden können.

Wer eine Stunde an diesem Wochenende buchen will, melde sich bei Josefine von Hollen  Mobil: 0172-5602190 rechtzeitig an. 

01.02.2015 (Sonntag)

1. Februar 2015 - Freies Trail-Training

Wer Lust auf Trailtraining hat, der kann gerne beim freien Trailtraining mitmachen. Wir treffen uns um 14.00 Uhr zum Aufbauen. Abgebaut wird um 17.30 Uhr. Es wird kein Trainer dabei sein, aber Reiter helfen sich untereinander gerne mit Tipps und Tricks. Die Halle ist für diese Aktion selbstverständlich gesperrt.

Die Hallennutzungsgebühr in Höhe von 8 Euro bitte an Tini Bernhard bezahlen. Anmelden braucht Ihr Euch nicht. Nur bitte zum Abbauen oder Aufbauen helfen.

04.01.2015 (Sonntag)

4. Januar - New Year´s Cowhorse Day for Everybody

 

Wir wollen Spaß haben! Wer mitmachen will, sollte mit seinem Pferd gut klar kommen. Weitere Erfahrungen sind nicht notwendig, nur die Lust und Freude am Rind zu arbeiten. Alle anderen können gerne zuschauen und sollten allerdings gute Laune und viel Stimme mitbringen, um die Reiter ordentlich anzufeuern.

Alex Tuzakov, Profitrainer und NRHA-Richter, wird den Tag gestalten und individuell je nach Leistungsstand auf die Cowboys und Cowgirls eingehen.  Zuerst steht die Arbeit an der Flagge auf dem Programm, um Pferd und Reiter auf den Einsatz vorzubereiten. Anschließend wird die Herdenarbeit trainiert. Wir werden ausreichend winterlich dickfellige und fröhliche Galloways für diesen Spaß zur Verfügung haben.

Kosten: 145 Euro inklusive Verpflegung (warmes Essen, Kaffee, Kaltgetränke)

Boxen: 15 Euro / Tag inklusive Rauhfutter

Unterkunft: Wer eine Unterkunft benötigt, melde sich bei uns. Wir helfen gerne.

Kontakt: Karl-Ludwig von Hollen 0171-4290701

20.12.2014 (Samstag)

20./21. Dezember - Unterricht mit Alex

20.12.2014 - 21.12.2014

Alex Tuzakov bleibt uns treu! Einmal im Monat wird der NRHA-Richter auf unserer Reitanlage Unterricht in den Disziplinen Reining, Trail, Western Riding, Ranchhorse Pleasure und auf Anfrage auch Rinderdisziplinen (Cutting-Maschine vorhanden) geben. Erstmalig war er am 8. und 9. November bei uns und voll ausgebucht. Bitte meldet Euch auch für den Dezembertermin rechtzeitig an. Für das Training kann - falls gewünscht - die Halle gesperrt werden, damit die einzelnen Elemente sinnvoll trainiert werden können.

Kosten pro Std: 50 Euro.

Kontakt: Josefine von Hollen, Mobil: 0172-5602190

13.12.2014 (Samstag)

13. Dezember 2014 - Privater Kurs zur Rinderarbeit

10:00:00 - 16:00:00

Die Reithalle ist von 9.00 bis 16.00 Uhr gesperrt. Der Rinderkurs ist eine private Veranstaltung.

06.12.2014 (Samstag)

6. Dezember - Ranchhorse Pleasure

09:00:00 - 17:00:00

Beim Ranchhorse Pleasure steht die Vielseitigkeit, Arbeitswilligkeit und die Bewegung eines Arbeitspferdes auf einer Ranch im Vordergrund. Neben den Grundgangarten werden zusätzliche Manöver wie Seitengänge, Galoppwechsel, Stangenarbeit o.ä. verlangt. Besonderen Wert wird auf die Vorwärtsbewegung sowie die flüssigen und raumgreifenden Bewegungen gelegt.

Die Teilnehmer des Kurses werden je nach Ausbildungsstand des Reiters und des Pferdes an die Übungen herangeführt, Hilfen für das Training zu Hause vermittelt und – falls gewünscht - vorbereitet auf den Turnierstart.

Die erfolgreiche Turnierreiterin Helga Hommel wird den Kurs leiten. Die professionelle Trainerin mit viel Erfahrung in der Ausbildung von Pferd und Reiter ist European Champion Ranch Pleasure NSBA 2013 sowie Richterin DQHA, APHA und AQHA.

Kursgebühr: 100 Euro inklusive Mittagessen und Getränke

Box: 15 Euro / Nacht, inklusive Stroh und Raufutter

Anmeldung bei Josefine von Hollen, 0172-560 21 90

Wer eine Unterkunft braucht, dem helfen wir gerne.

Hier die vollständigen Infos zum Ausdrucken.

08.11.2014 (Samstag)

8./9. November 2014 - Alex Tuzakov

08.11.2014 - 09.11.2014

Vielen Dank Alex für das tolle, wenn auch anstrengendes Wochenende! Nicht nur die Westernreiter auf unserer Hofanlage nutzten das Unterrichtsangebot intensiv, auch von außerhalb kamen zahlreiche Schüler zum intensiven Training. Da die ganze Halle den Teilnehmern zur Verfügung stand, konnte intensiv trainiert werden. Wir freuen uns auf den nächsten Termin im Dezember.

04.10.2014 (Samstag)

4./5. Oktober - Perfektes Reining mit Alex Tuzakov

04.10.2014 - 05.10.2014

Sonniges, warmes Oktoberwetter und hochmotivierte Reiter aller Leistungsstufen nahmen an dem Reiningkurs mit Alex Tuzakov teil. In den zwei Tagen wurden alle Elemente einer Reiningprüfung intensiv geübt. Zum Schluss musste jeder Teilnehmer eine Reining unter Prüfungsbedingungen reiten. Die Aufnahmen wurden dann mit jedem Reiter intensiv besprochen.

Gut für uns Turnierreiter, dass der gerade aus den USA zurückgekehrte NRHA-Richter und erfolgreicher Turnierreiter wieder bei uns ist. Wir freuen uns, dass Alex auch künftig auf unserer Anlage Unterricht und Kurse geben wird.

01.10.2014 (Mittwoch)

1. Oktober - Trail und Horse & Dog Trail

16:00:00 - 19:00:00

Das Horse&Dog Training ist als intensiver Übungsnachmittag zu verstehen. Jeder kann für sich die einzelnen Elemente trainieren. Der Austausch von Erfahrungen und die Hilfe untereinander soll hier im Vordergrund stehen.

Veranstalter: Melanie Hein, Mobil: 0151 70534930

Nähere Informationen HIER

05.09.2014 (Freitag)

5. September 2014 - World Galloway Conference

Die World Galloway Conference 2014 in Wildeshausen in Niedersachsen fand vom 2. bis 7. September zum 11. Mal statt. Kalu und Fine waren in der Organisation und Durchführung eng eingebunden. Nach dem 3. Veranstaltungstag hatten die Gallowayzüchter aus aller Welt Gelegenheit, die beste Gallowayherden in Norddeutschland zu besuchen. Am Freitag, den 5. September, waren die 157 Teilnehmer auf der Galloway Star Ranch zu Gast. Die Züchter aus Australien, Neuseeland, USA, Russland und weiteren 14 Ländern überzeugten sich auf dem Hof von der hohen Qualität der Galloways und bewunderten die Reitanlage. Anschließend wurde in der Reithalle zu Mittag gegessen. Birte Seipold führte mit ihrem jungen Hengst eine tolle Reining vor. Martin Treppschuh zeigte, dass seine Ponystute Missie nicht nur Rinder sondern auch People-Cutten kann. Das Whiskeyglas auf dem Stuhl hinter der Stute spornte vor allem die russischen Gäste an, an dem Pferd vorbei zu kommen. Eine tolle Veranstaltung, die unseren Gallowayfreunden aus aller Welt noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Vielen Dank an alle, die geholfen haben!

17.08.2014 (Sonntag)

17. August 2014 - Western Horsemanship mit Helga Hommel

Wow! Ein toller Kurs mit intensive Arbeit und höchster Konzentration. Vielen Dank an Helga Hommel, die es hervorragend verstand sich auf das reiterliche Können, den Ausbildungstand von Pferd und Reiter sowie auf Westernpferde mit völlig anderem Gangwerk bestens einstellen konnte. Die Turnierreiterin und Richterin der DQHA, APHA und AQHA hat zum ersten Mal bei uns einen Kurs gegeben und wird hoffentlich gerne noch einmal wiederkommen.

Auf dem Bild seht Ihr Helga Hommel und die Teilnehmerin Astrid Steffen sowie Helgas hübsche Hündinnen, die die gesamte Hofanlage in kürzester Zeit in Besitz nahmen.

16.08.2014 (Samstag)

16. August 2014 - Trail mit Helga Hommel

Trail-Prüfungen verlangen von Pferd und Reiter Gelassenheit, Durchlässigkeit, Geschicklichkeit und gegenseitiges Vertrauen. Eigenschaften, die nicht nur Turnierreiter beherrschen wollen, sondern vor allem auch Freizeitreiter fasziniert. Kein Wunder, dass der Trail zu den beliebtesten Westerndisziplinen gehört. Die Teilnehmer des Kurses werden je nach Ausbildungsstand des Reiters und des Pferdes an die Übungen herangeführt, Hilfen für das Training zu Hause vermittelt und - falls gewünscht - vorbereitet auf den Turnierstart. Alle Elemente - auch Brücke und Tor - stehen zur Verfügung.

Die erfolgreiche Turnierreiterin Helga Hommel wird den Kurs leiten. Sie ist Richterin DQHA, APHA und AQHA. Eine professionelle Trainerin mit viel Erfahrung in der Ausbildung von Pferd und Reiter sowie zahlreichen Turniererfolgen.

Kosten: 90 Euro inklusive Mittagessen und Getränke

Box: 15 Euro / Tag

Anmeldung: Josefine, Mobil: 0172-560 21 90

Auschreibung

Falls Unterkünfte benötigt werden, helfen wir gerne.

26.07.2014 (Samstag)

26. Juli 2014 - Breitensportturnier

Der Reiterverein Mühlenfeld-Lütjenburg e.V. richtet sein 5. Breitensporturnier bei uns auf der Reitanlage aus. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit vielen Reiterinnen und Reitern. Wieder einmal hat die Organisatorin Melanie Hein ein buntes Programm zusammengestellt. Unter den vielen verschiedenen Disziplinen ist für jedermann was dabei.

Ausschreibung

Nennformular

Gastboxen sind für 15 Euro / Nacht bei Josefine (0172-5602190) zu buchen.

20.06.2014 (Freitag)

Juni-Kurse mit Dörthe Menk

20.06.2014 - 28.06.2014

Erst einmal die gute Nachricht: Alle haben bestanden.

Die Juni-Wochenenden waren für 12 Reiterinnen  und Reiter harte Lern- und Übungstage mit der Ausbilderin Dörthe Menk aus Zasenberg. Zum ersten Mal führte die Profitrainerin ihre Kurse auf unserer Reitanlage durch und bereitet je eine Schülerin auf das Longierabzeichen und den Trainerassistenten sowie zwei Schüler auf das Westernreitabzeichen V und 9 Schüler auf den Basispass vor. Die Prüfer Andrea Scheper (EWU) und Burkard Rogge (FN)  waren hoch zufrieden mit den sehr gut vorbereiten Schülern und sprachen Dörthe Menk ein großes Lob bei der Verleihung der Urkunden aus.

08.06.2014 (Sonntag)

8. Juni 2014 - Ranchhorse Pleasure

Ranchhorse Pleasure ist eine Westernreitdisziplin, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut, weil sie viele Elemente des gesamten Westernsports beinhaltet und damit Flexibilität und Vielseitigkeit von Pferd und Reiter erwartet.

In dem Kurs werden die einzelnen Manöver einer Ranchhorse Pleasure intensiv geübt und erlernt, wie das Pferd an die Aufgaben sicher und erfolgreich herangeführt wird, welche Ausrüstung der Reiter benötigt und wonach die Richter den beurteilen. Anschließend wird eine vollständige Pattern geritten. Alex Tuzakov, der NRHA-Richter und Anwärter auf AQHA-Richterschaft, wird den Kurs leiten. Grundlage des Kurses sind die Regeln des AQHA-Handbuches, auf die sich auch die EWU bei Ranchhorse-Pleasure-Prüfungen beruft.

Kosten: 85 Euro, inklusive Mittagessen, Softdrinks

Beginn: 9:00 Uhr im Saloon ohne Pferd

Ende: gegen 17:00 Uhr

Boxen für 15 Euro pro Tag verfügbar

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe

Kontakt: Josefine von Hollen, info@galloway-star-ranch.de, Mobil: 0172-5602190

07.06.2014 (Samstag)

7. Juni 2014 - Perfektes Reining

Die reiterlichen Erfolge der letzten beiden Jahre haben uns gezeigt, dass wir im Reiningsport mit unserem Trainer Alex Tuzakov hier im Norden Maßstäbe gesetzt haben. Wer sich noch einmal von diesem Profi für die kommenden Turniersaison vorbereiten lassen will, ist in dem Kurs gut aufgehoben.

In dem Tagesseminar werden am Vormittag alle Reiningelemente intensiv geübt. Dabei können die Teilnehmer spezielle Einzelprobleme durcharbeiten und sich Trainingshilfen holen. Anschließend werden ein oder zwei Pattern geritten, aufgezeichnet und anschließend analysiert. Das ermöglicht den Teilnehmern den eigenen Ritt aus den Augen des Richters zu beurteilen und mit der Performance das Maximale herauszuholen.

Kosten: 85,00 Euro, inklusive Mittagessen, Softdrinks

Beginn: 9:00 Uhr auf dem Pferd in der Halle

Ende: gegen 17.00 Uhr

Boxen für 15 Euro pro Nacht verfügbar.

Übernachtungen auf Anfrage.

Kontakt: Josefine von Hollen, info@galloway-star-ranch.de, Mobil: 0172-5602190

03.05.2014 (Samstag)

EWU-C-Turnier 3. und 4. Mai

03.05.2014 - 04.05.2014

Howdi! Der schönste Termin im Jahr ist das erste Wochenende im Mai, wenn bei uns auf der Anlage die Westernreiterinnen und Westernreiter aus ganz Norddeutschland mit ihren Pferden anreisen und in verschiedenen Disziplinen des Westernsports ihr Können zeigen. Die Camper auf unserer Hausweide, die zahlreichen wiehernden Pferde, die Familien mit Kind und Kegel - all das lässt unser beschauliches, ruhiges Gottesgabe in einem bunten Treiben aufleben.

Hier der Zeitplan und die Pattern - allerdings ohne Gewähr. Bitte immer noch einmal vor Ort bzw. dann im Programmheft prüfen, welche Pattern und welcher Zeitplan gilt! HIER

Ausschreibung HIER

Aussteller sind herzlich eingeladen, gegen eine Preisspende für unsere platzierten Reiterinnen und Reiter direkt neben dem Abreiteplatz ihren Stand aufzubauen.

Unterkünfte:

Ferienhof Engelau, Vohrbek 4, 24321 Giekau-Engelau, Tel: 04381-4168920, www.ferienhof-engelau.de

Pension / Campingplatz "Am Selenter See", Am See1, 24238
Bellin-Lammershagen, Tel: 04384-599661, Mobil: 0175-9979495
www.pension-zimmervermietung-am-selenter-see.de

Euer Galloway Star Team

 

30.04.2014 (Mittwoch)

Horse and Dog Training am 30. April

16:30:00 - 20:30:00

Das Übungstraining ist für jeden offen. Allerdings wird es keinen Kursleiter oder Ähnliches geben. Der Austausch und die Hilfe untereinander sind selbstverständlich. Zuerst werden die Trailelemente einzeln geübt, anschließend der gesamten Parcours unter Turnierbedingungen.

Nähere Informationen HIER

Bitte unbedingt anmelden bei Helanie Hein, Email: hein_melanie@web.de oder Tel: 0151 70534930.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

22.03.2014 (Samstag)

Cutting mit Faron Hightower - 22. /23. März 2014

22.03.2014 - 23.03.2014

Faron Hightower

Der berühmte texanische Cutting Trainer Faron Hightower kommt zum zweiten Mal nach Deutschland und gibt einen Cutting-Kurs auf unserer Reitanlage. Hightower ist AAAA-Richter der NCHA in den USA und NCHA-Hall-of-Fame-Rider mit einer Gewinnsumme von über drei Millionen Dollar. Als einer der erfolgreichsten Trainer in dne USA hat er viele Profi-Cutter trainiert und jahrzehntelang selbst höchst erfolgreich geshowt.

Der zweitätige Kurs ist auf 10 Teilnehmer beschränkt. Für die Arbeit am Rind stehen den Cuttern ausschließlich junge, fitte und unverbrauchte Gallowayrinder, die rassebedingt einen starken Herdentrieb haben, zur Verfügung. 

Kosten: 380 Euro inklusive 2 x Mittagessen und Getränke

Boxen: 15 Euro / Tag

Anmeldung bei: Josefine von Hollen, Mobil: 0172-5602190, email: info@galloway-star-ranch.de

Bitte gebe Name und Geschlecht des Pferdes angeben sowie deine Adresse und Telefonnummer. Der Kursplatz ist fest gebucht bei Anzahlung in Höhe von 100 Euro. Bis zum 1. Februar musst du den Gesamtbetrag überwiesen haben. Kontoverbindung erhältlich bei Anmeldung.

02.03.2014 (Sonntag)

Einführung in die Rinderarbeit

10:00:00 - 17:00:00

Ziel des Kurses ist es, Reiter und Pferde, die mit der Arbeit am Rind noch nicht vertraut sind, an diese Aufgabe heranzuführen. Die Pferd/Reiterkombination wird Grundelemente in der Rinderarbeit erlernen, um Rinder auf der Weide ruhig und sicher zu bewegen. Trainiert wird zudem, das Verhalten des Rindes richtig lesen zu können, um darauf entsprechend zu reagieren. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Trainer: Alex Tuzakov, Profitrainer in allen Rinderdisziplinen und NRHA Richter

 

Kosten: 130 Euro inklusive Mittagessen und Getränke

Box: 15 Euro / Übernachtung

Kontakt: Josefine von Hollen, Mobil: 0172-5602190 oder info@galloway-star-ranch.de

25.01.2014 (Samstag)

Horse and Dog Trail Day am 25. Januar

Der Horse and Dog Trail Day ist kein Kurs, sondern für Interessierte ein intensiver Übungstag mit beschränkter Teilnehmerzahl. Selbstverständlich soll das Training auch dem Austausch untereinander dienen. Hilfestellung und Unterstützung bei Problemen sind selbstverständlich.

Teilnahmegebühr: 35 Euro inkl. Getränke und Kuchensnack

Nähere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung HIER.

17.11.2013 (Sonntag)

Reiningkurs - 17. November 2013

 

Der Kurs war für alle Leistungsklassen und Pferderassen offen. Ziel war es, die einzelnen Manöver der Reiningdisziplin intensiv zu trainieren. Zirkelarbeit, Speedcontrol, Run downs inklusive Rollbacks sowie Spins waren die Schwerpunkte des Kurstages. Der Kursleiter, Alex Tuzakov, lobte die Konzentrationsbereitschaft der Teilnehmer und das hohe Leistungsniveau der Reiter.

 

16.11.2013 (Samstag)

Westernkurs Allround - 16. November 2013

 

Auf dem eintägigen Kurs wurden die klassischen Manöver des Westernreitens in einer ruhigen und harmonischen Atmosphäre eingeübt. Der Kursleiter Alex Tuzakov trainierte mit den Teilnehmern, die sich durchweg als Freizeitreiter bezeichneten vor allem das Anreiten in allen drei Gangarten, Rückwärtsrichten und Trailelemente wie das Tor. Zum Schluss gab es noch einen kleinen Wettbewerb mit den erlernten Aufgaben.

02.11.2013 (Samstag)

Agility-Kurs für Hunde - 2./3. November

02.11.2013 - 03.11.2013

Nähere Infos über:
Rike Sievers
Hundeschule Pfotenquartett
Mobil: 0152-279 475 50
Email: info@pfotenquartett.de 

20.07.2013 (Samstag)

4. Breitensportturnier des RV Lütjenburg-Mühlenfeld

Der RV Lütjenburg- Mühlenfeld veranstaltet unter der Leitung von Melanie Hein zum zweiten Mal auf unserer Reitanlage ein Breitensportturnier. Hier erhaltet ihr die Ausschreibung und die Nennunterlagen.

Prüfungen: Geführter Trail, Kostümieter Führzügelwettbewerb, Action Parcours, Pleasure und Horsemanship für Einsteiger und für Freizeitreiter, Pylonenrennen und verschiedene Horse & Dog Prüfungen

Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen.

29.06.2013 (Samstag)

Basiskurs für Westernreiter

Der Kurs richtet sich an Reiter, die sich mit dem Basiswissen des Westernreitens befassen wollen.

In einer ruhigen und harmonischen Atmosphäre werden korrekte Hilfengebung in allen drei Gangarten, Geschwindigkeitskontrolle und das Einüben verschiedener Manöver wie Stopps und Rückwärtsrichten je nach Leistungsstand der Pferd/Reiterkombination gezielt eingeübt. Auf individuelle Trainingswünsche wird der Trainer gerne eingehen. Zum Kursthema gehört auch die Beurteilung und Überprüfung der Ausrüstung wie Sattel, Gebisse und Pads. Der Kursleiter Alex Tuzakov , ist ein erfahrener Ausbilder von Jungpferden und Problempferden sowie Richer der National Reining Horse Association.

Auschreibung: HIER

Beginn Samstag um 9.00 Uhr im Saloon

Kosten: 75 Euro

Boxen sind vorhanden.

Kontakt: Josefine, 0172-5602190

01.06.2013 (Samstag)

NRHA-Regio Turnier

Das Turnier fällt leider mangels ausreichender Nennungen aus!

Die Nachfrage bei uns, Boxen anzumieten, war groß. Außerdem haben viele Reiter ihre Teilnahme bekundet. Eigentlich hätten wir locker die notwendige Starterzahl zusammenbekommen können. Wir bitten die Reiter künftig frühzeitig zu nennen, so dass die Organisatoren auch planen können.

 

04.05.2013 (Samstag)

EWU-C-Turnier

04.05.2013 - 05.05.2013

War das wieder ein tolles Turnier! 158 Reiter und ihre hübschen Lieblinge starteten am Wochenende bei uns. Herzlichen Dank für Euer Kommen. Für uns ist das EWU-Turnier im Frühjahr immer wieder das Highlight des Jahres.

Hier die Ergebnisse

 

01.05.2013 (Mittwoch)

Working-Cowhorse Novice Riders

Dieser intensive Vorbereitungskurs für die Disziplin Working Cowhorse Novice Riders ist für Turniereinsteiger gedacht. Anlässlich unseres EWU-C-Turniers am 5. und 6. Mai wollen wir für die angebotene Working-Cowhorse-Prüfung eine Gelegenheit für Pferd und Reiter bieten, sich professionell vorzubereiten. Trainiert werden das für die Prüfung geforderte Boxing sowie die vorgeschriebene Cowhorse-Pattern. Unser Trainer Alex Tuzakov, NRHA-Richter und erfolgreicher Showreiter, wird den Kurs leiten.

Selbstverständlich können auch Einsteiger mitmachen, die nicht auf unserem Turnier starten wollen.

Wer eine Box benötigt oder auch früher anreisen möchte, melde sich bitte bei Josefine von Hollen, (Mobil: 0172-5602190)

Kursgebühr: 110 Euro (inklusive Mittagessen, Kaffee und Kuchen, cattle fee)

Box: 15 Euro / Nacht, inklusive Raufutter

Beginn: 9.00 Uhr im Saloon

Paddocks können zur Verfügung gestellt werden, bitte dann Weidezaunmaterial mitbringen.

 

04.04.2013 (Donnerstag)

Rinderkurs mit Alfonso Aguilar

04.04.2013 - 05.04.2013

Alfonso Aguilar war zum ersten Mal auf unserer Reitanlage und bot uns zwei Tage einen tollen Kurs mit viel Fingerspitzengefühl für Pferd, Kuh und natürlich dem Reiter. Die Teilnehmer arbeiteten an beiden Tagen am Rind und bekamen je nach Ausbildungsstand die eher ruhigen älteren Kühe oder aber die noch jungen wilden Hüpfer. Auch die Einzelarbeit am Rind wurde geübt. Interessant war vor allem die Bodenarbeit an der Rinderherde. Die gute Mischung zwischen Praxis und Theorie gönnte den Pferden die notwendige Ruhephase und den Reitern den notwendigen Hintergrund für erfolgreiche Rinderarbeit.

16.03.2013 (Samstag)

Agilityseminar mit Urs Inglin

16.03.2013 - 17.03.2013

Agilitiy ist seit einigen Jahren eine sehr beliebte Hundesportart, bei der es darum geht, seinen Hund über einen ca. 20 Hindernisse umfassenden Parcours zu führen - ähnlich dem Springreiten. Agility steht für Geschwindigkeit, Präzision und sehr gute Kommunikation zwischen Hund und Hundeführer. Urs Inglin ist Trainer in der Schweiz. Er betreibt dort eine eigene Hundeschule und nimmt mit seinen Hunden erfolgreich an Turnieren teil. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Zwei Tage intensives Traininig in einer Halle mit viel Sand war für die Hunde und für die Hundeführer ein anstrengendes Seminar. Alle Teilnehmer waren hoch zufrieden und hoffen, dass der stets gut gelaunte und viele Stunden ausharrende Trainer wiederkommt.

Nähere Infos bei Rike Sievers, Hundeschule Pfotenquartett, www.pfotenquartett.de

02.03.2013 (Samstag)

Trail-Kurs mit Detlef Wenck

02.03.2013 - 03.03.2013

Der Trainer B der EWU, Detlef Wenck, ist ein erfahrener Trail-Reiter mit vielen Erfolgen in Deutschland und Europa. Auf dem zweitägigem Trainingsprogramm wurde das exakte Anreiten und das geschickte Bewältigen der Hindernisse und Aufgaben intensiv geübt. Auch schwierige Arbeiten wie am Tor oder an der Brücke erarbeitete Detlef Wenck mit seinen Schülern. Auf Einzelprobleme wurde selbstverständlich intensiv und individuell eingegangen.

 

06.02.2013 (Mittwoch)

Patterntraining jeden Mittwoch im Februar

06.02.2013 - 27.02.2013

Wer sich auf die diesjährige Turniersaison im Reining vorbereiten will, hat die Möglichkeit, sich den letzten Schiff von dem Profireiter sowie NRHA-Richter Alex Tuzakov zu holen. Unter Turnierbedingungen  können die Teilnehmer eine Pattern vorreiten. Der Ritt wird mit der Videokamera aufgenommen und anschließend gemeinsam mit Alex Tuzakov analysiert. Der versierte Show-Reiter kann so die besten Tipps und Tricks zur Verbesserung der eigenen Performance geben. Die Buchung der einzelnen Termine ist selbstverständlich möglich.

Beginn: immer um 18.00 Uhr jeden Mittwoch im Februar

Kosten pro Termin: 25 Euro (für Einsteller 20)

6. / 13. / 20. / 27. Februar

24.11.2012 (Samstag)

EWU-Einsteiger-Rinderkurs

24.11.2012 - 25.11.2012

Die Aufregung war groß, als alle Reiter mit ihren Pferden in der Halle sich versammelt hatten und die Rinder bereits nebenan im Roundpen vor sich hin blökten. "Wann werden wir denn mit den Rindern arbeiten? Morgen früh?" Diese Frage eines Teilnehmers klärte sich schnell. Schon nach einer halben Stunde wurden 10 schwarze Galloways in die Halle gelassen. Nachdem der erste Schreck verflogen war, überwog bei den Pferden schnell die Neugier. Zumal sich die erfahrenen Cowhorses von Alex Tuzakov, dem Trainer, und seinem Helfer Stefan Lentfer völlig gelassen benahmen. Kaum einer der Teilnehmer hätte geglaubt, dass er oder sie am Sonntag Nachmittag ein Rind an der Bande kontrollieren würde oder gar das Zirkeln versuchen würde. Spaß hat es gemacht und stolz kann ein jeder auf sich und sein Pferd sein. Tolle Leistung!

 

Weiterlesen …

13.10.2012 (Samstag)

Reiter-Ralley des Helmstorfer Reitvereins

Die Reiter-Ralley findet bei uns auf dem Gelände statt und jeder, der Lust auf Outdoor-Spaß hat, kann gerne mitmachen. Nähere Infos und Anmeldung bei Melanie Hein, Email: coolknuddelhein@web.de

Weiterlesen …

22.09.2012 (Samstag)

Alex Tuzakov / Reiningkurs

22.09.2012 - 23.09.2012

Zehn Teilnehmer stellten sich zwei Tage dem anspruchsvollen Training mit Alex Tuzakov. Die einzelnen Manöver der Reining-Disziplin wurden intensiv und auf die Probleme der einzelnen Reiter-Pferd-Kombination durchgearbeitet. Wertvoll für die Teilnehmer war neben dem eigenen Training auch die Schwierigkeiten, Lösungen und Fortschritte der anderen zu verfolgen. Am Ende der Veranstaltung ritten alle eine Pattern unter Turnierbedingungen und bekamen für das Training zu Hause noch viele Ratschläge.  

Weiterlesen …

04.08.2012 (Samstag)

NRHA-Regio-Turnier

Das erste NRHA-Turnier auf unserer Reitanlage! Toll! Wir danken allen, die mitgemacht haben und hoffen, dass Ihr nächstes Jahr wieder kommt.

03.08.2012 (Freitag)

Paid Warm Up mit Alex Tuzakov

Der NRHA-Richter Alex Tuzakov bietet den Teilnehmern des NRHA-Regio-Turnier einen Tag später am 4. August ein Paid Warm Up mit Rundumbetreuung an. D.h. die Reiter können eine Pattern in der Reithalle unter Turnierbedingungen reiten und sich dann von Alex kurz beraten lassen, wie die Showpräsentation optimiert werden kann.
Kosten: 10 Euro
Anmeldung: Meldestelle der NRHA

21.07.2012 (Samstag)

Breitensportturnier des RV Lütjenburg-Mühlenfeld

Ein tolles Turnier: fröhliche Reiter und Reiterinnnen, leckeren Kuchen und eine perfekte Organisation. Danke Melanie Hein und all die fleißigen Helfer, das war eine Glanzleistung. Wir hoffen, dass das nicht das letzte Turnier mit dem Reitverein Lütjenburg-Mühlenfeld auf unserer Reiteanlage war.
Was für ein Foto! Simone Bredehorst vertraut ihrem kleinen Liebling voll und der springt besonders hoch, um ganz sicher zu gehen, dass nichts passiert.

07.07.2012 (Samstag)

Patterntraining mit Alex Tuzakov

Eine gute Showvorbereitung für Pferd und Reiter ist das Patterntraining. Diese positive Erfahrung machten die Turnierreiter, die am letzten Kurs mit Alex Tuzakov teilgenommen haben. Wir bieten deshalb an zwei weiteren Terminen das Pattertraining an. Jeder Teilnehmer reitet eine Pattern unter Turnierbedingungen durch, wird per Video aufgenommen und anschließend wird der Ritt von Alex anhand der Aufnahme analysiert. Aufgrund der großen Nachfrage fangen wir schon früher an. Mehr Info und Anmeldeformular HIER.
Beginn: 16.00 Uhr
Kosten: 25 Euro, Einsteller 20 Euro.
Anmeldung erforderlich!!!

30.06.2012 (Samstag)

Day of Horsemanship

Horesmanship ist eine beliebte Showdisziplin, die vor allem den Reiter beurteilt. Haltung, HIlfengebung, Rittigkeit des Pferdes müssen ein harmonisches ruhiges Bild zeigen. Auf vielfachen Wunsch bieten wir mit unserem Trainer Alex Tuzakov einen Tageskurs an. Anmeldung und nähere Infos befinden sich HIER.

Beginn: 9.00 Uhr im Saloon - ohne Pferd!
Kosten: 95 Euro inkl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen

05.05.2012 (Samstag)

EWU-Turnier

05.05.2012 - 06.05.2012

Was für ein Glück wir einmal wieder hatten!!! Das Wetter spielte mit. Reiter, Pferde und Zuschauer konnten das Wochenende so richtig genießen. Herzlichen Dank an alle Reiterinnen und Reiter, die sich in den verschiedensten Disziplinen des Westernsports gemessen haben. Ohne Euch gäbe es nun einmal keine Show.
Hier die Ergebnisliste.

Wir danken unsere Sponsoren:
August Plambeck GmbH & Co KG, Brügge
Berger Frank und Nicole, Ferienwohnungen, Lütjenburg
Berger Frank, Getränke Service Lütjenburg
Getreide AG Agrarhandel Schleswig-Holstein GmbH, Rendsburg
Gärtnerei Langfeldt, Lütjenburg
Hohwachter Bucht Touristik GmbH, Hohwacht
Hubert´s Feines Futter, Renate Keim, Kiel-Wik
Itzehoer VErsicherung, Lütjenburg
Kühn, Norbert, Hufbeschlag
Lampe Petra, Reitbekleidung, Sereetz
Landhandel Bandholz, Lütjenburg
Pentzlin, Klaus, Lohnunternehmer Schönweide
Pet Design, Julia Hansen, Kiel
Fritz Piper; Landmaschinen Forst & Garten, Lütjenburg
Raisdorfer Mühle, Schwentinetal
Rokka, Nahrungsergänzungsmittel für Gelenke, Benz
TTC-Tuzakov Training Center, Galloway Star Ranch, Giekau
VR Bank Ostholstein Nord-Plön eG, Lütjenburg
Wenck Quarterhoreses, Rose Hill Ranch, Nienwohld
Westernenterprise, Schönberg
Wittmoor Ranch, Norderstedt

21.04.2012 (Samstag)

Working-Cowhorse Novice Rider

Allen Kursteilnehmern wünschen wir eine guten Start und viel Erfolg für die Turniersaison 2012.

17.03.2012 (Samstag)

Cutting-Kurs mit Faron Hightower

17.03.2012 - 18.03.2012

Die acht Teilnehmer des Kurses konnten zwei intensive Ausbildungstage erleben und ihre jeweils zwei und mehr Pferde optimal trainieren. Die robusten gut einjährigen Galloways brachten den Reitern viel Spaß und forderten Höchstleistung. Beeindruckend war wie Faron schwierige Pferde konsequent dazu brachte, aufmerksam mit dem Reiter zusammenzuarbeiten. Selbst auf dem Pferd konnte der Proficutter stets zeigen, wie die Übung perfekt durchzuführen ist. Faron verlangte von seinen Schülern immer wieder die Arbeit an der Flagge, um so die korrekte Hilfengebung einzuschleifen, bevor es wieder ernst wurde und es an die teilweise recht frischen Galloways ging.

Der erfolgreiche texanische Cutter wird im Frühjahr nächsten Jahres wieder kommen. Wir freuen uns auf den AAAA-Richter der NCHA  und dem NCHA-Hall-of-Fame-Rider mit einer Gewinnsumme von über 3 Millionen Dollar.

10.03.2012 (Samstag)

Patterntraining unter Turnierbedingungen

Das Patterntraining unter Turnierbedingungen konnte den Turnierreitern viele Ansätze geben, wie die Show-Präsentation verbessert werden kann. Alex Tuzakov, NRHA-Richter, diskutierte anhand von Videoaufnahmen jeden einzelnen Ritt intensiv durch und gab Tipps und Trainingsanregungen. Auch einige Reiter, die gar nicht an Turnierstarts denken, machten mit. Hier konnte Alex anschaulich zeigen, wie gut sich Pferd und Reiter durch Training und Unterricht verbessert hatten.

03.03.2012 (Samstag)

Reiningkurs mit Alex Tuzakov

03.03.2012 - 04.03.2012

Auf dem zweitägigen Kurs arbeitete Alex mit jedem Teilnehmer die einzelnen Elemente durch. Auf spezielle Probleme der Reiter wurde intensiv eingegangen und Tipps für das Training gegeben. Am zweiten Tag wurde zum Abschluss eine Prüfungssituation simuliert. Die Teilnehmer ritten eine Pattern und zeigten, was sie gelernt hatten. Anschließend  erläuterte Alex die Bewertung des Rittes aus der Sicht eines Richters.

07.01.2012 (Samstag)

Cowhorse-Day mit Alex Tuzakov

Rinderarbeit wird eine immer beliebtere Sportart bei uns in Schleswig-Holstein. Der Kurs mit Alex Tuzakov war somit auch schnell ausgebucht. Anfänger und Fortgeschrittene kamen gleichermaßen auf ihre Kosten. Am Vormittag wurde an den Manövern für die Cowhorse -Arbeit gefeilt und am Nachmittag das Erlernte am Rind erfolgreich getestet.

10.12.2011 (Samstag)

Rinderkurs mit Philipp Haug

10.12.2011 - 11.12.2011

Alle zehn Reiterinnen und Reiter konnten auf dem Intensivkurs mit Philipp Martin Haug viel Fachwissen rund um die Rinderarbeit mit nach Hause nehmen. Fortgeschrittene und Anfänger kamen auf ihre Kosten. Wichtig war für die Teilnehmer, dass die jungen männlichen und weiblichen Galloways den Cowboys und Cowgirls eine gute Arbeitsgrundlage boten.

27.11.2011 (Sonntag)

Westerntag mit Alex Tuzakov

Über 100 Neugierige kamen auf die Galloway Star Ranch, um Alex Tuzakov kennenzulernen. Unterrichtsmethodik und Trainingskonzept für Freizeit gerittene Pferde sowie Turnierpferde stellte der Trainer ausführlich vor. Highlight für die interessierten Westernreiter war sicherlich die Demonstration gemeinsam mit Janina Brüggemann, Englisch-Reittrainerin, um die Unterschiede der beiden Reitweisen herauszuarbeiten. FAzit war, dass vieles zwar anders aussieht, Ziele und Wege jedoch sich kaum unterscheiden. Am Ende der Vorführung tauschten die beiden Reiter zur allgemeinen Erheiterung die Pferde und zeigten, dass der Spaß am Umgang mit dem Pferd das Wichtigste ist. 

Wer Reitunterricht bei Alex nehmen möchte, melde sich bei ihm unter folgender Handynummer: 0176 610 851 55.

Weiterlesen …

29.10.2011 (Samstag)

Reitertag

Der Reit- und Fahrverein Selent Fargau e.V. veranstaltet am Samstag, den 29. Oktober 2011, seinen 6. Reitertag auf unserer Anlage. Wettbewerbe im Stilspringen, Springen, Dressur und ein Caprilli-Test sind geplant. Der Nennschluss ist am 14. Oktober.

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des Vereins, die Reiter der Ställe Riessen, Gaby Steen, Anette Heise, der Galloway Star Ranch sowie 10 Gastreiter. Nennungen und Fragen bitte an Manuela Stühmer, Tel: 04307-6436, Mobil: 0151-51641152, (ab 14.00 Uhr) richten.

Weiterlesen …

22.10.2011 (Samstag)

Reiningkurs mit Maik Bartmann

22.10.2011 - 23.10.2011

Maik Bartmann war zum ersten Mal auf unserer Anlage und hat die Erwartungen der Teilnehmer mehr als erfüllt. Der Ausbildungsstand der Reiterinnen und Reiter war sehr unterschiedlich. Das war aber kein Problem für Maik. Er schaffte es, dass jeder eine Menge lernte und ein gutes Stück über sich selbst hinauswuchs.

Im kommenden Jahr hoffen wir auf ein Wiedersehen.

Weiterlesen …

24.09.2011 (Samstag)

Bundesschau Galloway-Jungtier

Der Bundesverband Deutscher Gallowayzüchter e.V. veranstaltet bei uns auf der Anlage seine Bundesschau für Jungtiere bis zum Alter von zwei Jahren. Züchter aus dem gesamten Bundesgebiet werden ihre besten Tiere an diesem Tag den Richtern präsentieren.

Selbstverständlich werden an diesem Wettbewerb auch die Galloways aus Gottesgabe auf der Schau vertreten sein. Wir freuen, über viele Zuschauer, die an diesem Tag viele interessante Informationen über die Rasse Galloway, das Zuchtziel und die Zuchterfolge erfahren können.

Ponyreiten, Reining-Vorführung und Team-Penning (3 Reiter treiben ein Rind in einen Koral) stehen auf dem Nachmittagsprogramm. Abends gibt es noch eine Line-Dance-Vorführung und einen Bullriding-Wettbewerb.

Weiterlesen …

20.08.2011 (Samstag)

Battle In The Saddle

17 Reiterinnen  und Reiter meldeten sich zu diesem Reiterspaß - darunter zwei Esel. Andreas Klose, der Initiator der Veranstaltung, konnte leider selbst nicht mitmachen, aber dafür führte er Zuschauer und Teilnehmer professionell durch die Veranstaltung.

Beim Pole Bending und Barrel-Race kam es zwar auf die Schnelligkeit an, aber am meisten Applaus erhielten die beiden Esel, die nicht so einsichtig waren, wenn es ums Vorwärtskommen ging. Der Geschicklichkeitsparcours war dann für so manchen eine Herausforderung. So musste u.a. ein Schlitten in einer acht gezogen, ein fürchterlich großer, gelber Regenmantel an- und ausgezogen und ein Ball mit dem Besen durch drei Tore geschoben werden. Es war toll zu sehen, wie so manches Pferd mit seinen Aufgaben über sich hinauswuchs und den Reiter erstaunte, das am Schluss doch viel mehr ging, als erwartet.

Weiterlesen …